Dr. Thomas Pressel

Dr. Pressel hat den Standort in Bingen am Rhein am 1.04.2013 zunächst als Einzelpraxis eröffnet, seit dem 1.07.2014 ist die Praxis als überörtliche Gemeinschaftspraxis mit dem Standort in Rüdesheim am Rhein und seit dem 1.07.2015 mit dem Standort Hargesheim zusammengeschlossen.

 

Dr. Pressel ist Facharzt für Orthopädie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie. Er besitzt die Zusatzbezeichnungen Kinder-Orthopädie, Chirotherapie, Physikalische Therapie und Spezielle Orthopädische Chirurgie sowie Röntgendiagnostik Skelett.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Kinderorthopädie, die Sonographie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und die Chirotherapie sowie die Akupunkturbehandlung. Dr. Pressel verfügt auch über eine Ausbildung in Osteopathischen Verfahren, so dass er auch osteopathische Techniken in seine Therapie integriert.

 

Dr. Pressel bietet eine Privatsprechstunde am Montag von 14-18 Uhr an.

 

Persönliches

Name: Dr. med. Thomas Pressel
Jahrgang 1970

 

Schule

1977-1981: Grundschule in Schweinfurt
1981-1990: Celtis-Gymnasium Schweinfurt
1990: Abitur

 

Hochschule

1991-1997: Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg
06.10.1997: Abschluss der Ärztlichen Prüfung (Note „sehr gut“)
29.01.1998: Promotion über das Thema „Biomechanische und funktionelle Parameter der Hüftmuskulatur an einem Computermodell des Menschen“

 

Berufstätigkeit

November 1997 - Mai 1999: 
Arzt im Praktikum in der Klinik für Orthopädie und Rheumatologie der Philipps-Universität Marburg (Direktor: Prof. Dr. med. P. Griss)

01. Mai 1999: Approbation als Arzt

Mai 1999 - September 2001: 
Assistenzarzt in der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Klinikum Neubrandenburg (Chefarzt: PD Dr. med. M. Ernst)

Oktober 2001 - September 2007: 
Assistenzarzt in der Orthopädischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover (Leiter: Prof. Dr. med. C. J. Wirth, ab 7/2006 Prof. Dr. med. H. Windhagen). 
Schwerpunkte: Hüftchirurgie, Kinderorthopädie, Deformitätenkorrekturen mit Fixateur externe und Kombinationsverfahren

20. April 2005: Facharzt für Orthopädie

17. Januar 2006: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Oktober 2007 - Dezember 2010: 
Oberarzt in der Klinik für Orthopädie und Rheumatologie, Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH Standort Marburg (Direktorin: Prof. Dr. med. S. Fuchs-Winkelmann)
Schwerpunkte: Hüftendoprothetik, Kinderorthopädie

24.01.2008: Zusatzbezeichnung „Kinder-Orthopädie"

15.09.2008: Zusatzbezeichnung „Chirotherapie"

16.12.2009: Zusatzbezeichnung „Röntgendiagnostik Skelett"

Januar 2011 - September 2012: 
Oberarzt in der Klinik für Medizinische Rehabilitation, Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm

Oktober 2012 - März 2013: Orthopäde in der Orthopädischen Klinikpraxis Rüdesheim

seit 2. April 2013: Orthopäde in der Orthopädischen Praxis Bingen

 

Weitere Erfahrungen

September 2004: 
Zertifikat Chirotherapie der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin

2004 - 2007: 
Tutor in den Ultraschallkursen Bewegungsapparat und Säuglingshüfte der Medizinischen Hochschule Hannover, Kurszertifikate Sonographie Bewegungsapparat und Säuglingshüfte nach Graf

November 2006: 
Hospitation im Texas Scottish Rite Hospital for Children, Dallas TX, USA

2006 - 2009: 
Abschluss aller Teile des US-Staatsexamens mit Zertifikat (USMLE Step 1, Step 2, Step 3, ECFMG Certification)

 

Kontakt

Standort Rüdesheim
Eibinger Str. 9
65385 Rüdesheim am Rhein
Tel. 06722 5939

 

Standort Bingen
Bingerbrücker Str. 4
55411 Bingen
Tel. 06721 9880533

Standort Hargesheim
Arthur-Rauner-Str. 4
55595 Hargesheim
Tel. 0671 4836990

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Orthopädie Rhein-Nahe Partnerschaftsgesellschaft